Zum Hauptinhalt springen
Kompass als Symbol des Navigators der Bauteilreinigung
FiT Fachverband industrielle Teilereinigung - Navigator der Bauteilreinigung

Aktuelle Nachrichten

Am 17. Juni 2019, 11:00 Uhr, wird das Beteiligungsangebot einschließlich Planungsskizze und tagesaktueller Buchungsübersicht für den ZVO-Gemeinschaftsstand auf der SurfaceTechnology GERMANY 2020 online auf der Internetseite des ZVO freigeschaltet.
Die dritte Ausgabe des ZVOreports, Verbandszeitschrift des ZVO, ist online als E-Paper erschienen. Sie bietet zahlreiche aktuelle Informationen über die Aktivitäten und Entwicklungen des ZVO und seiner Mitgliedsverbände oder zu REACH.
Die aktuellen Recherche-Auswertungen des FiT zur industriellen Teilereinigung stehen im Mitgliederbereich auf dieser Seite bereit.
Mit dem Grundlagenseminar Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung unter dem Titel „Reinigungsprozesse gestalten und beherrschen“ bietet der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) am 26. und 27. November 2019 in Frankenthal eine Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahme an, die das erforderliche Wissen in Theorie und Praxis vermittelt.
Insgesamt 116 Teilnehmer und 20 Aussteller fanden sich zu der von fairXperts organisierten Fachtagung ein, die unter dem Motto „Perfektion und Innovation prägen die Bauteilreinigung der Zukunft“ stand. Auf Einladung des FiT bot die Veranstaltung am 4. und 5. April 2019 im Maritim Hotel in Ulm zwei Tage Expertenwissen und Grundlagen zu bewährten und neuen Lösungen in der industriellen Reinigung, inklusive Erfahrungsaustausch am runden Tisch und in der begleitenden Ausstellung.
Der ZVO-Einkaufsführer 2019/2020 – ein Muss für Einkäufer und Konstrukteure der Branche – ist seit Anfang April als Online-Datenbank, E-Paper und Printversion verfügbar.
Das komplette Programm der diesjährigen Oberflächentage vom 11. bis 13. September in Berlin ist online und die Anmeldung ist freigeschaltet. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt!
Die Harter GmbH ist seit Februar 2019 Mitglied im FiT – eine logische Konsequenz für den Trocknungsanlagenbauer, der in der Oberflächentechnik beheimatet ist und über die Jahre viele Anwendungen nach Reinigung erfolgreich umgesetzt hat.
Die diesjährige Fachtagung steht unter dem Motto „Perfektion und Innovation prägen die Bauteilreinigung der Zukunft“. Neben Fachvorträgen bietet sie den Teilnehmern Raum zu Erfahrungsaustausch und Gesprächen.
Die LK Mechanik GmbH, seit Januar 2019 Mitglied im FiT, zählt in Deutschland zu den führenden Herstellern von Reinigungsbehältern, Waschkörben, Werkstück-Trägersystemen und Transportschutz-Systemen für die industrielle Reinigungs- und Produktionstechnik.