Zum Hauptinhalt springen
Kompass als Symbol des Navigators der Bauteilreinigung
FiT Fachverband industrielle Teilereinigung - Navigator der Bauteilreinigung

FiT-Neumitglied OQEMA: Produkte für alle Aspekte der Vorbehandlung

Die Niederlassung Köln der OQEMA Gruppe, verantwortlich für den Bereich Surface Technology, ist seit 1. Mai 2019 Mitglied im FiT.

Foto: OQEMA-Geschäftsführer Dr. Winfried Plitzko

OQEMA-Geschäftsführer Dr. Winfried Plitzko

Die OQEMA Gruppe, ehemals Overlack, gehört zu den fünf größten Chemiedistributoren in Deutschland und zu den Top Ten in Europa. An derzeit 40 Standorten in 19 Ländern sind fast 1.100 Mitarbeiter für OQEMA tätig. An der Schnittstelle zwischen Chemieherstellern und chemieverarbeitenden Industrien deckt die OQEMA Gruppe europaweit Leistungen entlang der Lieferketten ab: von der Beschaffung über die Produktentwicklung und das individuelle Mischen bis hin zu Logistik und Recycling. Besondere Expertise liegt im technischen und regulatorischen Support der Kunden. OQEMA ist außerdem exklusiver Vertriebspartner verschiedener namhafter Hersteller.

Zu den Kunden von OQEMA gehören europaweit rund 30.000 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen: von Life Science über Technical Applications und Environmental bis hin zu Industrien wie Paints & Coatings, Pharma & Cosmetic und Feed & Food. OQEMA bietet ein dynamisches und stetig wachsendes Produktportfolio von über 14.000 Produkten an.

Im Bereich Surface Technology in Köln verfügt OQEMA über ein großes, gut ausgestattetes Labor, in dem die Chemiker Produkte entwickeln, die nahezu das gesamte Spektrum der Oberflächenbehandlung abdecken. Jede Anwendung erfordert eine neue, kundenspezifische Lösung. Daher legt das Unternehmen Wert darauf, dass alle neuen Prozesse im Technologiezentrum auf Herz und Nieren geprüft werden, bevor sie vor Ort beim Kunden zum Einsatz kommen. So erhalten Kunden einen effektiven und passgenauen Service.

Wie in der gesamten OQEMA Gruppe werden im Bereich Surface Technology die Aspekte Qualität, Umwelt und Nachhaltigkeit großgeschrieben. Die Produktentwicklung legt einen besonderen Fokus auf die einerseits ressourcenschonende und andererseits besonders umweltfreundliche Entwicklung von Produkten.