Zum Hauptinhalt springen
Kompass als Symbol des Navigators der Bauteilreinigung
FiT Fachverband industrielle Teilereinigung - Navigator der Bauteilreinigung

Erste ZVEI Fachtagung Technische Sauberkeit

Die Fachkonferenz „Technische Sauberkeit – Funktionssicherheit in der Elektroindustrie“ des Zentralverbands Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI) tagt am 20. November 2018 in Frankfurt am Main.

Veranstalter der Fachtagung ist die ZVEI-Akademie

Ziel der Fachkonferenz ist es, die etwa 1.600 Mitgliedsunternehmen des ZVEI für das Thema der technischen Sauberkeit zu sensibilisieren. Zudem berichten Experten, wie im Fertigungsprozess standardisierte und vergleichbare Sauberkeitsanalysen durchgeführt werden. Neben praktischen Erfahrungsberichten wird unter anderem das neue Risikoabschätzungstool des ZVEI-Arbeitskreises Bauteilsauberkeit vorgestellt, das ein wissensbasiertes Risikomanagement auf ppm-Level ermöglicht.

Die Tagung bietet optimale Voraussetzungen für das Knüpfen von Kontakten: Knapp 90 Prozent der bereits registrierten 120 Teilnehmer kommen aus der Zulieferindustrie und der Maschinenbauindustrie. Aber auch Vertreter von Automobilherstellern sind vor Ort. Das Interesse ist – aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Themas – besonders groß.

Weitere Informationen zur Tagung www.zvei-akademie.de/technische-sauberkeit

Zur Tagungsbroschüre

Über den ZVEI

Der ZVEI ist einer der wichtigsten Industrieverbände Deutschlands. Mit 1.600 Mitgliedsunternehmen umfasst der Verband fast 90 Prozent der Mitarbeiter der Branche und vertritt die Interessen einer Hightech-Industrie mit einem breit gefächerten und dynamischen Produktportfolio. Der Veranstalter der geplanten Konferenz, die ZVEI-Services GmbH, recherchiert Trends von morgen und konzipiert als Servicegesellschaft des ZVEI hochwertige Inhalte für neue Konferenzen und Seminare, vor allem in den Bereichen Energie, Mobilität, Gesundheit und Industriepolitik.