Zum Hauptinhalt springen
Kompass als Symbol des Navigators der Bauteilreinigung
FiT Fachverband industrielle Teilereinigung - Navigator der Bauteilreinigung

MAFAC mit neuem Einstiegsmodell auf den Turning Days

Die MAFAC – E. Schwarz GmbH & Co. KG präsentiert auf den kommenden Turning Days Süd vom 19. bis 22. Februar 2019 in Friedrichshafen das Einstiegsmodell MAFAC PURA für die schnelle und gründliche Reinigung.

Kompakt und leistungsfähig: die MAFAC PURA

Die Spritzreinigungsmaschine mit Einbadtechnik ist als Allround-Reinigungsmaschine für den dezentralen Einsatz gedacht. Sie lässt sich flexibel einsetzen und eignet sich besonders zur Vor- und Nachbehandlung zerspanender Bearbeitungsprozesse. Wie alle MAFAC Maschinen verfügt die MAFAC PURA über ein patentiertes, rotierendes Spritzreinigungs- und Trocknungssystem mit gegenläufiger Korb-Düsenrotation, so dass sich Späne, Partikel und Kühlschmierstoffe an der Teileoberfläche effektiv entfernen lassen und eine zuverlässige Trocknung gewährleistet ist.

„Mit der MAFAC PURA runden wir unser Produktprogramm nach unten hin ab und sprechen gezielt diejenigen an, die in die wässrige Teilereinigung einsteigen, über wenig Erfahrungswerte verfügen oder sich in einem engen Budgetrahmen bewegen“, erklärt Peter Ruoff, Leiter Marketing und Vertrieb das Maschinenkonzept. In diesem Zusammenhang entschied sich der Maschinenbauer auch erstmals für das „Maschine-To-Go-Prinzip“. Dabei wird die MAFAC PURA im 10er Los gebaut und ist demzufolge ohne Testreinigung sofort ab Lager lieferbar.

Weitere Informationen zur MAFAC PURA auf den Turning Days Süd in Halle A3, Stand C11.

Diese Meldung ist eine Unternehmenspresseinformation. Der Zentralverband Oberflächentechnik e.V. ist nicht verantwortlich für Inhalt und Aussagen dieser Meldung und übernimmt für deren Richtigkeit keine Gewähr. Sollten Sie zu dieser Unternehmenspresseinformation Nachfragen haben, richten Sie diese bitte direkt an das publizierende Unternehmen.